13580549_559095960927885_4679150953402344561_o

Leitartikel

Mehrere zehntausend Besucher beim UZ-Pressefest

DKP organisiert das größte Fest der Linken Einige zehntausend Menschen haben an diesem Wochenende das UZ-Pressefest – Volksfest der DKP besucht. „Das UZ-Pressefest war ein Fest der Solidarität, ein Fest des Austausches, ein Fest des Kampfes gegen Faschismus und Krieg, es war das größte Fest der Linken in unserem Land“, sagte der Vorsitzende der Deutschen

[weiterlesen …]

Neu auf betriebsaktiv.de

Aktuell

mbrex

Brexit – nicht gut für Europa?

(Ein Artikel aus der aktuellen Auf Draht – Ausgabe Juli 2016) „Das ist kein guter Tag für Europa“ erklärte der bayerische Ministerpräsident Seehofer nach dem Ausgang des britischen Referendums über Verbleib oder Nicht-Verbleib Großbritanniens in der EU. Für Europa? 1993, drei Jahre nach der Einverleibung der DDR, durch die der deutsche Staat zum größten Staat

[weiterlesen …]

60-jahre-kpd-verbot-image

60 Jahre KPD-Verbot – weg damit!

Die Kriminalisierung von Antifaschisten und Kommunisten endlich beenden – weg mit dem KPD-Verbot! Am 17.August 1956 – gerade 11 Jahre nach der Zerschlagung des Hitlerfaschismus – fällte das Bundesverfassungsgericht auf Antrag der Regierung Adenauer das Verbotsurteil gegen die Kommunistische Partei Deutschlands (KPD). Die von Rosa Luxemburg, Karl Liebknecht, Wilhelm Pieck 1918 gegründete KPD war bereits

[weiterlesen …]

logo-buergerbegehren-kohle-web-360x240

Position des Betriebsaktivs der DKP München zum Bürgerbegehren „Raus aus der Steinkohle“

(Zusammenfassung eines Referats am 8.6.2016) Das Bürgerbegehren wurde von der ÖDP gestartet im Herbst 2015. Zur Erinnerung: die ÖDP ließ Rot/Grün in München platzen wegen dem Bestehen auf vorzeitiger Abschaltung des Kohlekraftwerks München Nord / Unterföhring. Stand am 1.4.: 10.000 Unterschriften (jetzt 15.000?) Ziel: 3 % der Wahlberechtigten, entspricht ca. 30.000. Zitat aus dem Bericht

[weiterlesen …]

schoppen

Betriebsarbeiter*innen Frühschoppen auf dem UZ Pressefest

Das DKP Betriebsaktiv München veranstaltet auf dem UZ Pressefest am Sonntag um 11 Uhr ein Frühschoppen, zu dem wir euch herzlich einladen! Bei Weißwurst und Obatzten wollen wir uns mit euch darüber austauschen, wie wir in den verschiedenen Betriebsgruppen bzw. als einzelne GenossInnen in Betrieben arbeiten. Besonders die folgenden Fragen wollen wir diskutieren: – Wie

[weiterlesen …]

digital_hp

Seminar: Digitalisierung und Produktivkraftentwicklung

Samstag, 25.06.2016 – 11 Uhr – KommTreff (Holzapfelstr. 3, S-Bahn Hackerbrücke, Tram 18/ 19 Holzapfelstr.) Mit Stephan Müller (Ökonom und Autor) Mit der Digitalisierung ist ein Entwicklungsschub der Produktivkraft der Arbeit unterwegs, der umfassende Veränderungen für den Klassenkampf zur Folge hat. Arbeit, nach Marx „ein Prozess, worin der Mensch seinen Stoffwechsel mit der Natur durch

[weiterlesen …]

Programm-UZ-Pressefest-2016

UZ Pressefest – Das Programm

Vom 1. bis zum 3. Juli findet in Dortmund das UZ Pressefest der DKP statt. Hier gibt es das vorläufige Programm (PDF).

Betrieb & Gewerkschaft

warning01

„Sozialpartnerschaft“ – konkret – das Referat

Gruppenabend des Betriebsaktivs, 20.7.2016: Da ist ein Infoabend, um die Sinne zu schärfen. Sozialpartnerschaft ist ein komplexes Thema: es umfasst Geschichte der Arbeiterbewegung, polische Ökononomie, Analyse des Imperialismus. Das kann in der gebotetenen Kürze nicht geleistet werden. Denn ihr seid sicher alle gespannt, was uns Kollege A. aus einem Großbetrieb berichten wird. Wir hören, die

[weiterlesen …]

met

Arbeitszeitkampagne der IG Metall

Wer hat die Hoheit über die Zeit? Im Herbst soll die Arbeitszeit bundesweit ein wichtiges Thema sein. Die Kampagne der IG Metal trägt den Titel: „Mein Leben – meine Zeit.“ Nach einer Befragung von über 500.000 Kolleginnen und Kollegen in der Metallindustrie aus dem Jahr 2013 gibt es eine starkes Bedürfnis nach mehr Selbstbestimmung. 72

[weiterlesen …]

Aktionsberichte

13580549_559095960927885_4679150953402344561_o

Mehrere zehntausend Besucher beim UZ-Pressefest

DKP organisiert das größte Fest der Linken Einige zehntausend Menschen haben an diesem Wochenende das UZ-Pressefest – Volksfest der DKP besucht. „Das UZ-Pressefest war ein Fest der Solidarität, ein Fest des Austausches, ein Fest des Kampfes gegen Faschismus und Krieg, es war das größte Fest der Linken in unserem Land“, sagte der Vorsitzende der Deutschen

[weiterlesen …]

20160514_104854

Kaltes Wetter, heiße Herzen.

Es war kalt… und schön. So könnte man das Stop Wars Camp der süddeutschen Landesverbände der SDAJ Baden-Württemberg, Hessen und Bayern kurz und knapp beschreiben. Über Pfingsten, dreienhalb Tage lang campierten, diskutierten und feierten über 200 Dauergäste und etliche Tagesgäste mitten im idyllischen Odenwald. Das Angebot war groß. Diskussionsrunden zu antimilitaristischer Arbeit im Betrieb über

[weiterlesen …]

Antifa- und Antimilpolitik

bwley

Die Kriege der nächsten Jahre

Die Bundeswehr wird erstmals seit 1990 wieder vergrößert, erhält neue Kapazitäten und kann ihren Haushalt massiv aufstocken. Dies teilt Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen mit. Demnach wird der „Personalbedarf“ der deutschen Streitkräfte in Zukunft flexibel ermittelt; er soll bis 2023 um vorläufig 14.300 Militärs und 4.400 Zivilangestellte steigen. Der Wehretat, der im Jahr 2000 noch

[weiterlesen …]

8.mai-2016-2

8. Mai 1945: Befreiung vom Faschismus – der Kampf geht weiter!

Am 8. Mai 2016 jährt sich zum einundsiebzigsten Mal die bedingungslose Kapitulation der faschistischen Wehrmacht, jährt sich der Sieg der Armeen und Völker der Anti-Hitler-Koalition und damit einhergehend die Befreiung ihrer Länder von der Okkupation durch den deutschen Expansionismus und der Befreiung des deutschen Volkes von der faschistischen Herrschaft. Damit wurde ein Schlussstrich unter den

[weiterlesen …]

Antiimperialismus und Antikapitalismus

kke_syriza_hp

Ein Jahr SYRIZA-Regierung

Samstag, 05.03.2016 · 19:00 Uhr im EineWeltHaus, Raum 212 (Schwanthalerstr. 80) Ein Fazit und ein Ausblick auf die Kämpfe des griechischen Volkes Das erste Regierungsjahr von  SYRIZA mit den Nationalisten der ANEL-Partei erlaubt viele nützliche Schlussfolgerungen . Sehr schnell offenbarte sich in der Praxis der wahre Charakter der vorgeblich „linken“ Regierung: Drastische Lohn- und Rentenkürzungen,

[weiterlesen …]

11012468_414107165434931_8762064604841498241_o

Komm in den DKP Block!

Am Samstag, den 13. Februar 2016 findet wie jedes Jahr die sogenannte NATO Sicherheitstagung in München statt. Ein breites Bündnis, in dem auch das DKP Betriebsaktiv München aktiv mitarbeitet, hat zu Protesten gegen die NATO Kriegstagung aufgerufen. Es wird zum einen eine Demonstration vom Stachus (Karlstor) über den Odeonsplatz zum Marienplatz geben, zum anderen eine

[weiterlesen …]

Jugend/ SDAJ

stopwars

STOP WARS – Gemeinsam gegen ihre Kriege!

Stop Wars – Gemeinsam gegen ihre Kriege! ist eine Kampagne der SDAJ. Am Ende gilt: selbst aktiv werden! Kampagnenhomepage: www.stop-wars.de Krieg – weit weg? In dieser Welt herrscht Krieg und das bekommen wir auch hier immer stärker zu spüren. Mit dem Krieg in der Ukraine (2014) ist Krieg nach dem NATO-Einsatz in Jugoslawien (1998) erneut

[weiterlesen …]

juakt

Jugendaktion gegen das geplante bayrische Integrationsgesetz

Es ist soweit – die bei dem ersten Arbeitstreffen von der Arbeitsgruppe Jugend geplante Aktion gegen das Ausgrenzungsgesetz steht. Hier ist das gemeinsame Flugblatt von Grüne Jugend München, Freie Deutsche Jugend, Kämpfende Jugend Ingolstadt, SDAJ München, SJD-Die Falken Bayern und der ver.di-Jugend München, weitere Jugendgruppen können sich selbstverständlich anschließen. Nie wieder deutsche Leitkultur! Das geplante

[weiterlesen …]